Aktuelles aus dem Verein

Die ordentliche Mitgliederversammlung

fand am Samstag, 01. April 2017 um 14:00 Uhr in der
Bäckerei Raisch, Calw-Oberriedt, Heckenackerstraße 3 statt!
Auf der Tagesordnung stand u. a. die Verschmelzung der Reha- und Behinderten-Sportgruppe Calw e.V. (RBSG) mit dem TSV-Calw.

Eine außerordentliche Mitgliederversammlung

findet am Dienstag, 02. Mai 2017 um 19:00 Uhr in der
Bäckerei Raisch, Calw-Oberriedt, Heckenackerstraße 3 statt!

In diesem Jahr müssen wir wegen der geplanten Verschmelzung mit dem TSV Calw e. V. kurz nach der ordentlichen Mitgliederversammlung eine außerordentliche Mitgliederversammlung abhalten.

Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:

1.    Erläuterung des Verschmelzungsvertrages durch den Vorstand

2.    Beschlussfassung über die Zustimmung zum Verschmelzungs-
       vertrag zwischen der Reha- und Behindertensportgruppe
       Calw e. V. als übertragendem
       und dem TSV Calw e. V. als übernehmendem Verein

Hinweis

Der Entwurf des Verschmelzungsvertrages, der Verschmelzungsbericht und die Vermögens- & Erfolgsbilanzen des TSV Calw v. 1846 e. V.  bzw. die Einnahmeüberschussrechnungen der Reha- und Behindertensportgruppe Calw e. V. liegen beim 2. Vorsitzenden (zur Zeit kommissarischer  Vorsitzender) Hans Hommel in 75382 Althengstett-Ottenbronn, Tannweg 9, nach vorheriger telefonischer Terminabsprache (07051 12947) oder in der Geschäftsstelle des TSV Calw v. 1846 e. V. , Kirchplatz 3, 75365 Calw, für die Mitglieder zur Einsicht aus.

 

Unser Vereinsvorstand: 

Von links: Werner Pfeiffer, Wolfgang Bacher, Martin Kömm, Hans-Ulrich Bay †, Richard Heymann
Es fehlen: Hans Hommel und Dr. med. Dietrich Pfeilsticker

 

 




Nachruf

Wir trauern um unseren langjährigen
1. Vorsitzenden

Hans-Ulrich Bay

der am 27.01.2017 im Alter von 77 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben ist.
Wir werden ihn stets in ehrender Erinnerung behalten.



Reha- und Behindertensportgruppe Calw